Vortragstermine 2015 (Auswahl)

San José, Costa Rica
23.01.2015
„Movimiento. Cómo los ninos decrubren su mundo (Wie Kinder die Welt entdecken)“
Congreso de Educacion Preescolar
Veranstalter: Universidad de Costa Rica
Ort: San José, Costa Rica
Hildesheim
04.02.2015
„Die eigenen Ressourcen entdecken – Was Kinder und Erzieher/innen stark macht.“
Fachtag „Yes we can“ – Inklusion in Kindertageseinrichtungen
Veranstalter: Landkreis Hildesheim
Ort: Hildesheim, Landkreisgebäude
Düsseldorf
07.02.2015
„Wie kommt das Kind zur Sprache? Alltagsintegrierte Sprachbildung in Kindertageeinrichtungen“
Veranstalter: Landeselternrat Nordrhein-Westfalen
Ort: Ministerium für Familien, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
Hannover
24.02.2015
„Ressourcen entdecken – Kraftquellen finden. Was Kinder und Erzieher/innen stark macht“
Didacta – Bildungsmesse Kita Seminare. Auftaktveranstaltung „Die Kita als stärkender Ort“
Veranstalter: Didacta Verband
Ort: Hannover Messe
Iserlohn
03.03.2015
„Geschichten erleben – Bewegte Zugänge zu Literacy und Sprache“
Bildungskonferenz
Veranstalter: Bildungsbüro des Märkischen Kreises.
Ort: Iserlohn
Iserlohn
04.03.2015
„Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung“
Veranstalter: Landesarbeitsgemeinschaft der Erzieher/innenausbildung in NRW
Ort: Iserlohn
Georgsmarienhütte
12.03.2015
„Auf die ersten Jahre kommt es an – Chancen und Rahmenbedingungen frühkindlicher Bildung, Betreuung und Erziehung in den ersten Lebensjahren“
Auftaktveranstaltung Betriebliche Kinderbetreuung
Veranstalter: Stadt Georgsmarienhütte
Ort: Rathaus
Zürich, Schweiz
14.03.2015
„Sprache bewegt – Sprachbildung im Alltag von Kindertageseinrichtungen“
4. Züricher Tagung zur Frühkindlichen Bildungsforschung: Sprache, Musik und Bewegung in der frühen Kindheit
Veranstalter: Universität Zürich
Ort: Institut für Erziehungswissenschaft, Zürich
Osnabrück
20.03.2015
„Das Glück der gelungenen Tat – Über den Körper die eigenen Stärken entdecken“
Kongress Bewegte Kindheit
Veranstalter: Universität Osnabrück und Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe).
Ort: Stadthalle Osnabrück
Ahlen
26.03.2015
„Die eigenen Ressourcen entdecken – Was Erzieher/innen stark macht“
Veranstalter: Familienbildungsstätte Ahlen
Ort: Ahlen
Warnemünde
10.04.2015
„Kinder unter drei Jahren – Was brauchen sie für eine gute Entwicklung“
Fachtag
Veranstalter: Steeger und Groß – Institut für Personalentwicklung
Ort: Technologiepark Warnemünde
Anklam
18.04.2015
„Bildungsprozesse bewegt gestalten“
Fachtag
Veranstalter: Volkssolidarität Anklam
Ort: Anklam
Wien, Österreich
21.04.2015
„Zum Bildungspotenzial von Bewegung, Spiel und Sport“
Fachtagung „Schule grenzenlos – Schulen in Bewegung“
Veranstalter: Österreichischer Austauschdienst
Ort: Handelsakademie Vienna Business School Wien
Bremen
23.04.2015
„Kinder stärken – Ressourcen entwickeln. Zur Bedeutung von Körper- und Bewegungserfahrungen für die kindliche Entwicklung“
Veranstalter: EPSYMO e.V.
Ort: Bürgerhaus Vegesack Bremen
Düren
24.04.2015
„Alltagsorientierte Sprachbildung in Kindertageseinrichtungen“
Ort: Marienkirche Düren
Dorsten
04.05.2015
„Wer sich bewegt, mit dem kann man rechnen“
Fachtag
Veranstalter: Amt für Kultur und Weiterbildung. Stadt Dorsten
Ort: Dorsten
Bielefeld
05.05.2015
„Kinder stärken – Ressourcen wecken. Zur Bedeutung von Körper- und Bewegungserfahrungen für die kindliche Entwicklung“
Fachtagung
Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Bielefeld
Ort: Bielefeld
Goslar
07.05.2015
„Alltagsorientierte Sprachbildung und Sprachförderung“
Fachtagung „Zukunft Sprache“
Veranstalter: Landkreis Goslar und Start gGmbH
Ort: Goslar
Westerburg
08.05.2015
„Ressourcen entdecken – Kraftquellen finden. Was Kinder und Erzieher/innen stark macht“
Fachtag „Nur wer sich bewegt kommt voran“
Veranstalter: Fachschule für Sozialwesen der BBS Westerburg
Ort: Westerburg
Bonn
09.05.2015
„Inklusive Bildungsprozesse – bewegt gestalten“
Fachtagung „Vielfalt von Anfang an“
Veranstalter: Rheinische Akademie im Förderverein Psychomotorik.
Ort: Bonn
Osnabrück
19.05.2015
„Frühe Bildung – Was Kinder wirklich brauchen“
Vortragseihe der Neuen Osnabrücker Zeitung „NOZ Service Zeit“
Ort: NOZ Medienzentrum
Wilhelmshaven
08.06.2015 (16:00)
„Sprache bewegt – Sprachbildung im Alltag von Kindertageseinrichtungen“
Fachtag Sprachbildung in der Kita
Veranstalter: Koordinierungsstelle Sprachbildung und Sprachförderung Wilhelmshaven
Ort: Wilhelmshaven
Emden
08.06.2015 (19:30)
„Sprache bewegt! Sprachbildung im Alltag von Kindertageseinrichtungen“
Fachtag Sprachbildung in der Kita
Veranstalter: Koordinationsstelle für Sprachbildung und Sprachförderung. Agilio.
Ort: Johannes a Lasco Bibliothek Emden
Krefeld
10.06.2015
„Wie Sprache entsteht – Was Sprache bewegt“
Veranstalter: Stadt Krefeld, Fachbereich Jugendhilfe
Ort: Friedenskirche Krefeld
Ludwigsburg
11.06.2015
„Toben macht schlau!? Zur Bedeutung von Körper- und Bewegungserfahrungen für die kindliche Entwicklung“
Veranstalter: Bildungsbüro Landkreis Ludwigsburg
Ort: Ludwigsburg
Leverkusen
19.06.2015
„Alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung“
Veranstalter: Stadt Leverkusen, Fachbereich Kinder und Jugend
Ort: Lindenhof
Lissabon, Portugal
03.07.2015
„The Importance of Self – Efficacy Situations for Developing Social-Emotional Skills in Early Childhood“
ENSEC Conference Social Emotional Learning and Culture
Veranstalter: Universität Lissabon, Portugal
Ort: Universität Lissabon, Portugal
Hildesheim
15.07.2015
„Sprache bewegt. Sprachbildung im Alltag der Kindertagespflege“
Fachtag Kindertagespflege
Veranstalter: Landkreis Hildesheim
Ort: Hildesheim
Berlin
02.09.2015
„Gehört die Online-Welt in Kinderhände“
Zukunftskongress „Medienkompetenz – Gesund in der digitalen Welt“
Veranstalter: Techniker Krankenkasse
Ort: Berlin
Barcelona, Spanien
08.09.2015
„The Importance of Movement Experiences in Everyday Activities for early Development Processes“
EECERA – Conference
Veranstalter: Centre for Research in Early Childhood, EECERA – European Early Childhood Education Research Association
Ort: Barcelona, Spanien
Oldenburg
11.09.2015
„Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen (BaSiK)“
Jugendhilfe Tag Oldenburg
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Jugendämter Niedersachsen und Bremen
Ort: Oldenburg
Rostock
12.09.2015
„Sprache bewegt! – Alltagsintegrierte Sprachbildung in Kita und Grundschule“
Fachtagung „Sprache leben“
Veranstalter: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg Vorpommern
Ort: Universität Rostock
Luxemburg
15.09.2015
„Erziehung durch Bewegung. Von Anfang an!“
Europäische Sportdirektorenkonferenz „Promotion Motor Abilities and Physical Activity in Early Childhood“
Ort: Luxemburg
Mönchengladbach
17.09.2015
„Die eigenen Ressourcen entdecken und erhalten – Was Erzieher/innen stark macht“
Fachtagung
Veranstalter: Bischöfliche Liebfrauenschule Mönchengladbach
Ort: Mönchengladbach
Dinslaken
17.09.2015, 19 Uhr
„Sprache bewegt – Sprachbildung im Alltag von Kindertageseinrichtungen“
Veranstalter: Fachdienst Kinder- und Jugendförderung der Stadt Dinslaken
Ort: Dinslaken, Rathaus
Dortmund
18.09.2015
„Wie Sprache entsteht – Was Sprache bewegt“
Auftaktveranstaltung Fachtagung Bewegung und Sprache in der Kindertagespflege
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Dortmund
Ort: Fachhochschule Dortmund
Potsdam
29.09.2015
„Das Glück der gelungenen Tat – Über den Körper die eigenen Stärken entdecken“
ASB-Fachtagung der Kinder- und Jugendhilfe
Veranstalter: Bundesverband des ASB
Ort: Potsdam
Göttingen
09.10.2015
„Kinder stärken – Ressourcen wecken. Zur Bedeutung von Körper- und Bewegungserfahrungen für die kindliche Entwicklung“
Göttinger Kongress „Spielräume – Entwicklungsräume“
Veranstalter: Göttinger Kongresse für Erziehung und Bildung. Dr. Karl Gebauer.
Ort: Universität Göttingen
Salzgitter
15.10.2015
„Ressourcen entdecken – Kraftquellen finden. Was Kinder und Erzieher/innen stark macht“
Veranstalter: Familienbildungsstätte Salzgitter und nifbe Regionalnetzwerk Südost
Ort: Kulturscheune Salzgitter Lebensstedt
Salzburg, Österreich
20.10.2015
„Bewegung und Bildungsarbeit – Wirksamkeit und Selbstwirksamkeit in bewegungs- und entwicklungsfreundlichen Entdeckungsräumen“
Herbsttagung des Zentrums für Kindergartenpädagogik
Veranstalter: Salzburger Verwaltungsakademie.
Ort: Salzburg, Österreich
Wiesbaden
22.10.2015
„Inklusive Bildungsprozesse – bewegt gestalten“
Auftaktveranstaltung zum Fortbildungsprogramm Inklusion
Veranstalter: Amt für Soziale Arbeit, Fachstelle für Frühpädagogik der Stadt Wiesbaden
Ort: Bürgerhaus Sonnenberg Wiesbaden
Düsseldorf
31.10.2015
„Belastungen und Ressourcen in der Kita – Wege zur psychischen und körperlichen Gesundheit von pädagogischen Fachkräften und Kindern“
Fachtagung „Kitas gesund in die Zukunft“
Veranstalter: AOK Rheinland und Hamburg
Ort: Düsseldorf
St.Pölten, Österreich
11.11.2015
„Über den Körper die eigenen Stärken entdecken – Zur Bedeutung von Bewegungserfahrungen für die Entwicklung von Kindern“
Symposium „Kinder in Bewegung“
Veranstalter: Sport.Land Niederösterreich
Ort: St. Pölten, Österreich
Braunschweig
13.11.2015
„Mit jedem Schritt wachsen wir – Zur Bedeutung von Spiel- und Explorationsräumen für die kindliche Entwicklung“
Jahrestagung „Pädagogische Bewegungsräume – Aktuelle und zukünftige Entwicklungen“
Veranstalter: Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft. Kommission „Sport und Raum“
Ort: Technische Universität Braunschweig
Duisburg
18.11.2015
„Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung von Anfang an“
Fachinformationstag zur Neuausrichtung der Sprachbildung in der Kindertagespflege in NRW
Veranstalter: Ministerium für Familien, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein – Westfalen
Ort: Stadthalle Duisburg
Bremen
19.11.2015
„Wie Sprache entsteht – Was Sprache bewegt? Neue Wege der Sprachbildung von Kindern“
Tag der frühkindlichen Bildung
Veranstalter: Erfor – Institut für zukunftsorientierte Bildung
Ort: Konsul – Hackfeldhaus Bremen
Wetter/Ruhr
23.11.2015
„Sprache bildet – Wie Kita und Schule Sprachbildung und Beobachtung als durchgängige Bildungsaufgabe umsetzen können“
5. Bildungskonferenz „Hand in Hand – Gemeinsam auf dem Weg ins Ziel“
Veranstalter: Regionales Bildungsbüro Schwelm
Ort: Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter